FM-Tour: Tagebuch eines Jerusalempilgers

FM-Tour durch vier Schweizer Städte

Johannes Maria Schwarz ist ein österreichischer Priester, der in der Vergangenheit immer wieder mit erfolgreichen Medienprojekten (z.B. mit "Mein Gott und Walter") für Aufsehen sorgte. 2013 machte er sich dann auf den langen Pilgerweg nach Jerusalem – und zurück... 14'000 Kilometer, 26 Länder, 1 Ziel. Und sehr viele Geschichten. Diese hat er nun verpackt in einen packenden Multimedia-Vortrag und kommt damit nun in die Schweiz.

Informationen zum Pilgerprojekt: www.4kmh.com

Wir präsentieren die folgenden vier Aufführungen:

Luzern

Sonntag, 4. Dezember 2016
19.30 Uhr
Hofschule

St. Leodegarstrasse 15
CH-6006 Luzern
(Einladung zur Pfarreimesse in
der Hofkirche um 18.00 Uhr)


Präsentiert von Adoray Luzern

Zug

Donnerstag, 8. Dezember 2016
19.30 Uhr
Burgbachsaal

Rolandstraße 61
CH-6300 Zug

Präsentiter von Gäissmatt Zug

Gossau SG

Sonntag, 11. Dezember 2016
20.00 Uhr
Mensa Gymnasium Friedberg

Friedbergstrasse 16
CH-9200 Gossau
(Einladung zum Adoray in
der Palottikapelle 18.30 Uhr)


Präsentiert von Adoray Gossau

Brig/Glis

Montag, 12. Dezember 2016
19.30 Uhr

Zeughaus Kultur
Gliserallee 91
CH-3902 Glis (Brig)

Präsentiert von Adoray Brig

Eintritt:
Ist jeweils Gratis

Türöffnung:
Ist jeweils 30 Minuten vor Beginn

Johannes Maria Schwarz zu Gast bei Aeschbacher

Rückblick: Tour-Abend in Zug

Nachdem am vergangenen Sonntag in Luzern bereits 70 Leute den Multimedia-Reisevortrag von Johannes Maria Schwarz besuchten, durften wir heute in Zug exakt 105 Personen begrüssen! Viel mehr als erhofft. Toll war es!