Kanadischer Kapuziner mit viel Gefühl

Aussehen tut er ein bisschen wie ein Franziskanermönch, allerdings ohne Kutte: Bart am Kinn, kahle Haarfrisur... Man erwartet da sofort eine tiefe, raue und kräftige Stimme eines Kapuzinerpredigers. Aber oha, da singt einer mit Engelsstimme, sehr gefühlsvoll und tiefgründig. Der Kanadische Musiker Joe Zambon ist unser PIONEER im Monat April 2013.

Ursprünglich stammt Joe aus der abgelegenen, ostkanadischen Provinz, leben tut er aber schon einige Jahren unten in Toronto. Dort arbeitet er auch als "Pastoralassistent" in der katholischen Universitäts-Seelsorge. Da ist es klar, dass seine Lieder oft von den existenziellen Fragen des Menschseins handeln und dabei immer auch auf Gott stossen.

Joe Zambon hat schon vier verschiedene Alben auf den Markt gelegt. Das letzte – "Sleeper, Rise" – hat genau vor einem Jahr (April 2012) das Licht der Welt erblickt. Darauf ist auch unser Song "Why This Had To Be" drauf, den wir euch gerne mit dem offiziellen Clip hier präsentieren.

Schau auf der offiziellen Homepage und auf der Facebook-Seite von Joe Zambon vorbei.