Zuckersüsser Honigmelonenmond

Ja, auch die Erin Gauvin kommt aus dem grossen amerikanischen Kontinent, aus dem Land der Weltmacht Nummer eins, genauer aus St. Louis. Leben tut sie aber in Arizona, wo grad so einige katholische Musiker beheimatet sind. Man denke an Ike Ndolo, Matt Maher oder Audrey Assad. So ist die Erin denn auch gut befreundet mit all denen. Sie stammt aus dem gleichen Kuchen, sozusagen. Hat sie doch selber als Backgroundsängerin bei dem einen oder anderen schon entscheidend mitgeholfen, auf Platten oder aber auch live. Nun hat sie auch eigene Lieder geschrieben und überzeugt mit ihrer zuckersüssen Schlichtheit. Reinlegen, aufdrehen und Augen schliessen. Und schon schwebt man in ihrer Gedankenwelt. Toll! Deshalb darf sie mit dem Song "Burden" unser PIONEER im Monat März 2013 sein. Eine wahrhaft edle Auszeichnung, oder? :-)

Schau vorbei auf Erin's Facebook

Gratistipp: Den Song "Burden" kann man auf Soundcloud gratis downloaden.