Livestream

Das Ostertriduum im Livestream miterleben

Aufgrund der Corona-Pandemie war es 2020 nicht möglich, die Liturgien der heiligen Woche öffentlich mitzufeiern. Aus diesem Grund haben wir zusammen mit der Gemeinschaft der Seligpreisungen und der Infoton AG eine Live-Übertragung der Gottesdienste ins Internet aufgebaut. Insgesamt haben über 12’400 Computer die acht Liturgien mitverfolgt. Wenn man bedenkt, dass wohl bei einigen Computern ganze Familien mitgeschaut haben, sind das sehr erfreuliche Zahlen.

Alle Liturgien sind weiterhin einsehbar über die extra aufgebaute Website: www.triduum.ch